Menu Home

Henriette Lyndian

Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte:

Rechtsanwältin Henriette Lyndian wurde 1963 in Limburg an der Lahn geboren und ist dort aufgewachsen. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bayreuth, dem Referendariat ebendort und einer Mitarbeit in der Deutschen Außenhandelskammer in Sydney, Australien, wurde Rechtsanwältin Lyndian 1992 als Rechtsanwältin in Dortmund zugelassen. 1993 schloss sie sich mit Rechtsanwalt Dirk Hinne zunächst zu der Sozietät Hinne & Lyndian zusammen.

Rechtsanwältin Lyndian ist 1999 von der Rechtsanwaltskammer Hamm aufgrund des Nachweises besonderer Kenntnisse und Erfahrungen die Bezeichnung Fachanwältin für Strafrecht verliehen worden. Zu Ihren Tätigkeiten gehört bundesweit die Vertretung in allen Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren, insbesondere die Hilfestellung in Ermittlungsverfahren und bei Zwangseingriffen durch Polizei, Staatsanwaltschaft oder Steuerfahndung, Verhandlung mit Ordnungsbehörden, Verteidigung vor Gericht, Durchführung von Revisionsverfahren.

Auch wenn Sie eine Strafanzeige erstatten wollen, können Sie Rechtsanwältin Lyndian beauftragen. Sie kennt sich in der Arbeitsweise der Polizei und Staatsanwaltschaft aus. Aufgrund jahrelanger Erfahrung im Bereich der Opfer- und Geschädigtenberatung hat sie vielzählige Mandaten erfolgreich in Strafverfahren vertreten – sei es als Nebenklägerin oder Adhäsionskläger. Sie stellt das Verbindungsglied zwischen den Geschädigten und Opfern auf der einen und den Ermittlungsbehörden bzw. Gerichten auf der anderen Seite da. Dieses erleichtert nicht nur den Geschädigten und Opfern, sondern auch Polizei, Staatsanwaltschaften und Gerichten die Arbeit. Dabei ist ihr Augenmerk besonders auf die Interessen der Geschädigten und Opfer gerichtet, z.B. deren Wunsch über die laufenden Ermittlungen und das Verfahren umfangreich informiert zu sein, die Ermittlungsarbeiten zu unterstützen und zu beschleunigen. Für nähere Informationen empfehlen wir den Download dieses Merkblatt Opferrechte.

Durch die Zusammenarbeit der verschiedenen Fachanwälte in der Kanzlei fließen auch die besonderen sozial-, arbeits- und zivilrechtlichen Interessen der Geschädigten in ihre Arbeit mit ein. Dieses besondere Knowhow unterstützt dabei auch die Ermittlungsbehörden in ihrer Arbeit.

 

Darüber hinaus ist Frau Rechtsanwältin Lyndian im Ausländerrecht tätig. Hierzu gehören die Vertretung in Asylverfahren, die Hilfestellung bei der Beantragung und Durchsetzung von Aufenthaltserlaubnissen und Arbeitserlaubnissen, sowie die Vertretung in diesen Angelegenheiten vor den Verwaltungsgerichten.